Professor Dr. Georg Romatka

hat gemeinsam mit seiner Frau, Dr. Ursula Romatka, die Kanzlei gegründet. Er ist seit seiner Zulassung als Rechtsanwalt 1960 im Medienrecht und verwandten Rechtsgebieten tätig.

Er ist Gründungsmitglied der Arbeitsgemeinschaft der Verlagsjustitiare und langjähriges Mitglied des Rechtsausschusses des Verbandes Deutscher Zeitschriftenverleger, des Instituts für Urheber- und Medienrecht und des Studienkreises für Presserecht und Pressefreiheit.

Professor Dr. Romatka ist Honorarprofessor für Medienrecht der Katholischen Universität Eichstätt.


Die Kanzlei Romatka & Collegen, die von den Namensgebern Prof. Dr. Georg Romatka und Dr. Ursula Romatka im Jahr 1962 gegründet wurde, betreut seit ihrer Gründung medienrechtliche Mandate. Sie gehört zu den bundesweit empfohlenen Kanzleien im Presse- und Verlagsrecht – zum Beispiel im JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien.